Anmeldung

stand by training



 

stand by training
für schauspieler

Im Alltag des Schauspielers hat man lange Wartezeiten und muss dann wieder von null auf hundert kommen und auf den Punkt volle Leistung erbringen. In den kurzen Zeiten zwischen den Klappen am Set und den Auftritten im Theater kann man meistens die Konzentration halten. Für die längeren Strecken zwischen den verschiedenen Produktionen oder den Castings und Vorsprechen, bietet das STAND BY TRAINING die Möglichkeit, sich regelmäßig in einem überschaubaren Kreis von Kollegen, Grundlagen unserer Ausbildung in Erinnerung zu rufen, sie aufzufrischen und zu vertiefen.

Inhalt der drei Stunden

Wir starten mit einem halbstündigen Körper-Warm Up, um dann im Hauptteil in Improvisationen und Übungen die grundlegenden Faktoren unserer Arbeit zu überprüfen. „Status“, „Beziehung“, „Aktion-Reaktion“, „W-Fragen“, „Körper-Stimme“, „Ziel“ werden unter anderem die Basis dafür gründen. In der dritten Stunde können vorbereitete Monologe und Szenen gespielt werden, um sie dann durch konstruktive Kritik und Arbeitsvorschlägen zur Optimierung zu bringen.

Markus Tomczyk

Nach seinem Abitur im Fachbereich Pädagogik/Psychologie arbeitete er eineinhalb Jahre als Praktikant der Dramaturgie am Theater Augsburg, wo er neben Regieassistenzen auch die Leitung der Jugendtheatergruppe JTT unterstützte. Im Anschluss seiner Schauspielausbildung an der HfS „Ernst Busch“ Berlin folgte ein Festengagement an der Württembergischen Landesbühne Esslingen für drei Jahre. Parallel dazu spielte er in diversen Film- und Fernsehproduktionen mit und wurde für seine Rolle in „Braams“ (Regie: Sven Taddicken) mit dem Förderpreis Deutscher Film beim Filmfest München und dem Günther-Strack-Nachwuchspreis als bester Schauspieler ausgezeichnet. Seit Oktober 2010 lebt und arbeitet Markus Tomczyk in Berlin, wo er im Grundlagenseminar an der HfS „Ernst Busch“ Berlin hospitierte und szenische Arbeiten mit Studenten anleitete. Im Sommer 2011 gründete er das STAND BY TRAINING in Berlin.

Immer XXX 10.00-13.00 Uhr
XXX. 70 XXX Berlin-Mitte

erster Termin: Dienstag, XXX 10.00-13.00 Uhr

Anmeldung über: mit Vita und evt. Link zu einem Showreel


 







 

Foto